Nepal gestern und heute

Mit Besuchen von AEIN-Projekten
©Maygutyak_adobe.stock
Daten (13 Tage) 18.11.2024 - 30.11.2024 ab/bis Luxemburg, andere Flughäfen auf Anfrage
Anzahl der Reisenden 10-15 Reisegäste

Diese außergewöhnliche Reise zeigt Ihnen ein authentisches Nepal: In den historischen ‘Durbar Squares’ von Kathmandu und Bhaktapur tauchen Sie in die Geschichte des Landes ein, in den heiligen Orten Swayambunath, Bodnath, Pashupatinath und Namo Buddha in die spirituelle Welt der Buddhisten, Tibeter und Hindus. Im Tiefland lernen Sie die Volksgruppe der Tharu kennen, erleben in einem Elefanten-Schutzprojekt einen unvergesslichen Tag mit den majestätischen Dickhäutern und frühstücken im Dschungel. Nachhaltig beeindruckend sind die Besuche verschiedener Projekte der luxemburgischen NGO AEIN (Aide à l’Enfance de l’Inde et du Népal): Sie tauschen sich mit tatkräftigen und lebensfrohen Frauen aus, staunen über die Digitalisierung einer Dorfschule, besuchen junge Holzschnitzer und nehmen an der Einweihung eines neuen Spielplatzes teil.

Ende November genießt man in der Regel milde Tagestemperaturen von bis zu 20°C, einen klaren tiefblauen Himmel und damit oftmals eine ungetrübte Sicht auf die grandiose Bergwelt des Himalayas. In der Nacht können die Temperaturen in den Vorgebirgen bis nahe an die Null-Grad-Grenze herabsinken.

 

Françoise Binsfeld, Direktorin von AEIN:

„Wir laden Sie zu einer Reise in das wunderschöne Nepal ein, wo Sie von gastfreundlichen Menschen, atemberaubender Natur und majestätischen Bergen, reichem kulturellem Erbe und authentischen Begegnungen abseits der Touristenpfade erwartet werden. Ein besonderer Höhepunkt wird die Einweihung eines Spielplatzes in einer abgelegenen Schule sowie die Interaktion mit Mitgliedern einer Frauenkooperative sein.“

  • Kultur erleben
  • Natur genießen

Ablauf der Reise

Tag 1 Abflug nach Nepal
  • Flug Frankfurt-Istanbul (18.20-23.25 Uhr, Turkish Airlines)
Tag 2 Ankunft in Kathmandu: Namaste! Kathmandu Durbar Square
  • Weiterflug Istanbul-Kathmandu (01.20-11.05 Uhr)
  • Transfer zum Hotel
  • Besichtigung Kathmandu Durbar Square (Altstadt)
  • Evtl. Möglichkeit, die lebende Göttin (Kumari) zu sehen
  • Rückfahrt zum Hotel mit Rickschas
  • Übernachtung im Hotel Kantipur Temple House*** in Kathmandu
  • Night
Tag 3 Swayambunath & Museum of Nepali Art, Spaziergang durch Thamel
  • Swayambunath (heiliger Ort für die Buddhisten)
  • Besuch des „Museum of Nepali Art“
  • Spaziergang durch Thamel
  • Übernachtung im Hotel Kantipur Temple House***
  • Breakfast
  • Diner
  • Night
Tag 4 Bodnath & Pashupatinath, Schamanen und Sadhus
  • Bodnath (heilige Stätte für die Exiltibeter)
  • Besuch bei einem praktizierenden Schamanen (traditionelle Heilmethoden)
  • Pashupatinath (heiliger Ort für die Hindus): Treffen mit einem Sadhu
  • Übernachtung im Kantipur Temple House***
  • Breakfast
  • Night
Tag 5 In den Süden und zu den Tharu
  • Fahrt in den Süden des Landes (Terai)
  • Besuch der Volksgruppe der Tharu: traditionelle Fischfangmethoden, Dorfspaziergang, Ökofarm, Kochen und gemeinsames Abendessen
  • Übernachtung in der Sapana Village Lodge*** in Sauraha
  • Breakfast
  • Diner
  • Night
Tag 6 Ein großartiger Tag mit Elefanten (und ihren Mahouts)
  • Spaziergang zum Sonnenaufgang
  • Beobachten der Elefanten beim Frühstücken
  • Beobachten der verspielten Dickhäuter beim Baden im Fluss
  • Futter sammeln für Elefanten + Zubereiten der Mahlzeit
  • Fütterung der Tiere aus respektvollem Abstand
  • Übernachtung in der Sapana Village Lodge***
  • Breakfast
  • Lunch
  • Diner
  • Night
Tag 7 Frühstück im Dschungel, Kanutour oder Spaziergang im Chitwan Nationalpark / Fahrt nach Dhulikel
  • Frühstück im Dschungel
  • Spaziergang oder Kanutour im Nationalpark
  • Fahrt nach Dhulikel
  • Übernachtung im Hotel Dhulikel Lodge Resort***(*) in Dhulikel
  • Breakfast
  • Night
Tag 8 Besuch von AEIN-Projekten: Frauenkooperative und Modellschule
  • Fahrt (mit 4WD) zum Bergdorf Dhungkharka
  • Besuch der « Rural Women’s Fruit and Vegetable Cooperative Ltd. », Gelegenheit zum Austausch mit den Frauen
  • Besuch der « Shree Parbati Secondary School »
  • Rückfahrt (mit 4WD) nach Dhulikel
  • Unterwegs Besuch des Tempels in Parnauti
  • Übernachtung im Hotel Dhulikel Lodge Resort***(*)
  • Breakfast
  • Lunch
  • Night
Tag 9 Sonnenaufgang (wetterbedingt), Spiritualität im Namo Buddha Kloster
  • Beobachtung (wetterbedingt) des Sonnenaufgangs hinter der Bergkette des Himalaya
  • Möglichkeit zur Wanderung nach Namo Buddha
  • Fahrt nach Namo Buddha (für diejenigen die nicht wandern)
  • Besuch des tibetischen Klosters
  • Rückfahrt zum Hotel
  • Übernachtung im Dhulikel Lodge Resort***(*)
  • Breakfast
  • Night
Tag 10 Einweihung des Grundschul-Spielplatzes in Kamitada (AEIN-Projekt)
  • Fahrt (mit 4WD) zum Bergdorf Kamidada
  • Feierliche Einweihung des neuen Spielplatzes
  • Nachmittags Fahrt (mit 4WD) nach Bhaktapur
  • Übernachtung im Boutiquehotel The Nanee**** in Bhaktapur
  • Breakfast
  • Lunch
  • Night
Tag 11 Bhaktapur: Dubar Square, Töpferkunst und Besuch einer Newar-Familie
  • Besichtigung Bhaktapur Durbar Square (Altstadt)
  • Besuch der traditionellen Handwerker
  • Möglichkeit zum Töpfern
  • Zu Gast bei einer Newar-Familie, gemeinsames Mittagessen
  • Freizeit
  • Übernachtung im Boutiquehotel The Nanee****
  • Breakfast
  • Lunch
  • Night
Tag 12 Traditionelle Malerei, AEIN-Projekt: Ausbildung für Jugendliche
  • Besuch einer traditionellen Malschule
  • Besuch eines AEIN-Projektes: Ausbildung zu Holzschnitzern
  • Abschiedsessen in einem Restaurant
  • Übernachtung im Boutiquehotel The Nanee****
  • Breakfast
  • Diner
  • Night
Tag 13 Abschied von Nepal
  • Transfer zum Flughafen
  • Flug Kathmandu-Istanbul (12.35-18.35 Uhr, Turkish Airlines)
  • Anschlussflug Istanbul-Frankfurt (20.55-22.15 Uhr, Turkish Airlines)
  • Breakfast
Programm- und Flugzeitenänderungen vorbehalten.
Bildunterschrift:
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Lunchbox / Picknick
  • Verkostung
  • Übernachtung

Die Preise (pro Person)

Doppel-/ Zweibettzimmer
4.295 €
Einzelzimmer
5.075 €
Nepal-Visum (Stand 05/2024)
45 €

Mindestteilnehmerzahl: 10 Reisegäste, Maximalteilnehmerzahl: 15 Reisegäste.

Die inkludierten Leistungen

Flug mit Turkish Airlines Frankfurt* – Istanbul – Kathmandu – Istanbul – Frankfurt* (Economy, Tarifklasse E, vorbehaltlich Verfügbarkeit)
Flughafengebühren und Kerosin 610,00 € (Stand 04/2024)
CO2-Kompensation via Atmosfair
3 Übernachtungen im Hotel Kantipur Temple House*** in Kathmandu, im Doppelzimmer inkl. Frühstück
2 Übernachtungen in der Sapana Village Lodge*** in Sauraha, im Doppelzimmer inkl. Frühstück
3 Übernachtungen im Hotel Dhulikel Lodge Resort***(*) in Dhulikel, im Doppelzimmer inkl. Frühstück
3 Übernachtungen im Hotel The Nanee**** in Bhaktapur, im Doppelzimmer inkl. Frühstück
4x Mittagessen, 4x Abendessen
Transporte, Ausflüge und Besichtigungen laut Programm
Lokale deutschsprachige Reiseleitung
Planet B Begleitperson (Mindestteilnehmerzahl zehn Reisegäste/Vollzahler erforderlich)
Reiseliteratur
Spende an AEIN - Aide à l'Enfance de l'Inde et du Népal (150,00 € pro Reisegast)

*Andere Flughäfen auf Anfrage 

Nicht inklusive sind: Sitzplatzreservierungen Turkish Airlines, zusätzliche Aktivitäten und Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten, Getränke, lokale Tourismussteuer, Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Authentisch und nachhaltig

  • Besuch einer Frauenkooperative, die von AEIN unterstützt wird
  • Besuch einer Schule, die mit Hilfe von AEIN in eine Modellschule (digitales Lernen) umgewandelt wurde
  • Teilnahme an der Einweihung des Spielplatzes einer Grundschule, die im vorigen Jahr von AEIN neu gebaut wurde
  • Besuch eines AEIN-Projektes zur Ausbildung von Jugendlichen (traditionelle Holzschnitzkunst, Kulturerhalt)
  • Besuch eines nachhaltigen Elefanten-Projektes
  • Besuch eines Tharu-Dorfes inklusive Kochkurs und Abendessen
  • Übernachtungen in ausgewählten nepalesischen Hotels und Lodges
  • Kleine Gruppe (maximal 15 Reisegäste)
  • CO2-Kompensation Kompensation der Flüge und landbasierten Leistungen (3,064 t pro Reisegast) via Atmosfair
  • Pro Reisegast gehen 150 € als Spende an AEIN. Das luxemburgische Außenministerium ko-finanziert diese Spenden, für jeden Euro kommen vier Euro hinzu. Somit verfünffacht sich der Betrag von 150 € auf insgesamt 750 € pro Person.

Wichtige Informationen

Für die Einreisen nach Nepal benötigen Luxemburger und Deutsche einen Reisepass, der zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig ist, sowie ein gültiges Visum. Der Reisepass muss sich in einem guten Zustand befinden und noch mindestens zwei freie Seiten aufweisen. Derzeit sind alle Covid-19-bedingten Beschränkungen aufgehoben. Wir weisen darauf hin, dass sich das je nach Pandemielage ändern kann (Stand 02/2024).

Während dieser Reise bewegen Sie sich in Höhen zwischen 200 und 2000 Metern über dem Meeresspiegel. In den Altstädten, im Chitwan Nationalpark und in den Dörfern gehen Sie viel zu Fuß. An einigen Tagen sind Sie auf unwegsamen Straßen mit Geländewagen unterwegs. Daher sind für diese Reise eine gute körperliche Verfassung und eine durchschnittliche Kondition vonnöten.

Fast alle Unterkünfte bieten WiFi, allerdings ist die Netzabdeckung nicht immer perfekt. Bitte beachten Sie, dass viele Hotels und Lodges nur Nichtraucherzimmer anbieten. Falls einzelne der von uns gebuchten Unterkünfte unvorhergesehener Weise doch nicht verfügbar wären, buchen wir eine (möglichst) gleichwertige Alternative.

Bei Flugreisen beruhen unsere Verkaufspreise in der Regel auf Sonder- und Veranstaltertarifen der für die entsprechende Reise gewählten Fluggesellschaft(en). Daher ist das Platzangebot begrenzt, bei Buchungen ab drei Monaten vor Reisebeginn sind Aufpreise möglich.

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie weitere Informationen zur Reise und zum Reiseland.

Im Reisepreis sind keinerlei Versicherungen inkludiert. Wir empfehlen dringend, sowohl eine Reiserücktrittskostenversicherung die auch Covid-19 inkludiert wie auch eine entsprechende Reisekrankenversicherung, die Behandlungen (auch Quarantäne) von Covid-19 beinhaltet, abzuschließen.

Diese Reise ist nicht für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Bitte geben Sie uns im gegebenen Fall vor der Buchung die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung an und klären Sie mit uns, ob wir Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllen können.

Planet B ist eine Marke von Bollig Tours s.à r.l.. Daher ist in unseren Allgemeinen Reisebedingungen Bollig Tours als Veranstalter genannt.

Zugehörige(s) Dokument(e)

Ausführlicher Reiseverlauf, Kurzbeschreibung der Unterkünfte sowie weitere Informationen zur Reise siehe ‚Ausführliche Reisebeschreibung‘ (PDF zum Download).

Brauchst du weitere Informationen?

Unsere Berater helfen dir gerne weiter. info@planetb.travel (+352) 72 97 22-97

121, route de Luxembourg
L-6562 Echternach

    Ich möchte kontaktiert werden: